Unsere Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mit einem Klick auf „Zustimmen“ erlauben Sie uns alle Cookie-Arten zu speichern. Mit einem Klick auf „Einstellungen“ können Sie Cookies auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Ihre erteilte Einwilligung können Sie jederzeit ändern. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bei weiteren Fragen können Sie sich an info@mtf-technik.de wenden.

Einstellungen Zustimmen

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Untergestelle - variantenreich und stabil

Die MTF Multi-Tech-Untergestelle bringen Flexibilität und Stabilität "auf die Räder".

Die ebenfalls aus einzelnen Modulen bestehenden Untergestelle können Sie problemlos an jeder Stelle des Bandkörpers anbringen und - je nach Bedarf - Ihr MTF Multi-Tech-Förderband fahrbar oder stationär gestalten. Die unkomplizierte Montage des Untergestells an Ihr MTF Multi-Tech-Förderband erfolgt über die an den Leitprofilen eingelassenen T-Nuten. Die hohe Verarbeitungsqualität des Stahlrahmens sowie der Diagonal- und Querverstrebung garantiert die Standsicherheit des Förderbandes.


MTF Technik - Typ HE 020

Typ HE 020

Manuell verstellbar, seitlich am Förderband angebaut, große Höhenverstellungsfreiheit.
Die mehrfache Ausführung, Untergestell HM 140, wird bei großen Bandbelastungen eingesetzt.

MTF Technik - Typ HE 010

Typ HE 010

Teleskopierbar, Einzelständer in H-Form, schließt seitlich bündig mit dem Bandkörper ab. Wird in mehrfacher Ausführung - Untergestell HM 010 - an z.B. Ablageförderbändern eingesetzt.

MTF Technik - Typ LD 020

Typ LD 020

Geschlossener Grundrahmen, dadurch besonders stabil.

MTF Technik - Typ KF 010

Typ KF 010

Kufenabstützung, Radmodule in Längsrichtung und in der Höhe stufenlos verstellbar, wird bei Winkelförderbändern mit kurzem Steilband eingesetzt.

MTF Technik - Typ IE 010

Typ IE 010

Gasdrucksäule, einfache Verstellung, einseitiger Anbau an das Förderband.

MTF Technik - Typ TF 110 / HF 310

Typ TF 110 / HF 310

TF 110: T-förmige Mittelabstützung mit integrierter Gasdruckfeder, Kufen mit angebauten Radmodulen, T-Nuten für die Räderverstellung.

HF 310: Ausführung wie TF 110 mit 2 integrierten Gasdruckfedern zur einfachen Verstellung, bei breiten Winkel- und Z-Förderbändern.

MTF Technik - Typ AM 370

Typ AM 370

Vier oder mehr höhenverstellbare Stützen, stationäre Ausführung, besonders geeignet für Etagenbänder.