Unsere Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mit einem Klick auf „Zustimmen“ erlauben Sie uns alle Cookie-Arten zu speichern. Mit einem Klick auf „Einstellungen“ können Sie Cookies auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Ihre erteilte Einwilligung können Sie jederzeit ändern. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Bei weiteren Fragen können Sie sich an info@mtf-technik.de wenden.

Einstellungen Zustimmen

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Multi Separator zur Vereinzelung von Spritzgießteilen

Aufgabe: Vereinzelung und Zählen von Spritzgießteilen für die Elektroindustrie

  • Kunststoff-Spritzgießteile (Kabelverschraubungen und Zubehör) sollen vereinzelt und gezählt werden.

  • Die Zähltoleranz soll +/- 1% betragen

  • Eine Zählung über Maschinenimpulse ist nicht möglich, da die Prozesssicherheit im Spritzgießprozess nicht gewährleistet werden kann (Formnester verstopft, etc.)

Lösung: Multi-Separator mit Stachelschnecke und Lichtschranke

  • Einsatz eines Sonder Multi-Separators mit Spezial-Lichtschranke

  • Im Aufgabebereich ist eine verstellbare Leiste aus PE angebracht, um die Teile an den Anfang der Schnecke zu leiten

  • Die Schnecke verfügt im Aufgabebereich über Stacheln, um die Teile aufzulockern und zu vereinzeln. Die PE-Leiste dient hier zusätzlich als Abstreifer, um Verhakungen aufzulösen.

  • Zum Auslauf der Schnecke hin sind keine Stacheln angebracht, um einen ruhigen Transport zu gewährleisten

  • Das Untergestell des Separators ist in zwei Achsen verstellbar, um eine optimale Einstellung auf die unterschiedlichen Produkte zu gewährleisten. Zusätzlich ist es in der Höhe justierbar.

  • Die Schneckenumdrehung ist über einen Frequenzumrichter regelbar. Dieser kann so parametriert werden, dass z.B. bei Erreichen von 99% Füllmenge die Geschwindigkeit reduziert wird, um eine Feindosierung zu ermöglichen.

  • Am Ende des Schneckengangs fallen die Teile durch eine Spezial-Lichtschranke, welche die Teile im freien Fall zählt.

  • Die Auswertung der Zählimpulse erfolgt in einer separaten Steuerung (z.B. Siemens Logo).

  • Das Gerät ist ohne die Lichtschranke und die PE-Leiste natürlich auch als Separator zu nutzen.